Verkauf und Informationen: Email, Tel. +41 61 733 70 13

Triki

Grösse:  H: 5 cm, B: 9 cm

Das Klein-Dreihorn

Eigentlich handelt es bei Triki fast um eine Art „Trüffelhund“. 

Fröhlich, leichtfüssig tänzelt es über die Inselwelt, immer auf der Suche nach einer, unter dem Sternenstaub wachsen-den rot-grün getupften Knolle, „Tawantus Kelot“, einem Energiespender für die Inselbewohner. 

Sobald Triki eine reife Knolle erschnüffelt hat, beginnt es den typischen Knollentanz, den es erst beendet, wenn sich die Mit-wesen im Kreis um den Fundort versam-melt haben. In einer festlichen Zeremonie wird Tawantus Kelot ausgegraben.

In ihrem Innern schlummern 2 Samen, ein gelber und ein brauner. Der braune wird vorsichtig in den Sternenstaub gelegt, in welchem er versinkt und zu einer neuen Knolle heranreift. Der gelbe Samen ist als Stärkung für Triki gedacht, die süsse Fruchthülle wird gerecht unter den Weltenbewohnern aufgeteilt.

Nach einer kurzen Ruhepause begibt sich Triki gestärkt und fröhlich tänzelnd erneut auf die Suche nach der nächsten reifen "Tawantus Kelot" Knolle.

verkauft