Flindi

Der Laufbote

Fliegen gehört nicht zu den Stärken dieses fröhlichen Teriklidenbewohners, genau genommen, ist er flugunfähig. Dafür hat ihn die grosse Mutter mit langen Beinen und kräftigen Füssen beschenkt, einem starken Rückenpanzer, der auch schwere Lasten zu tragen vermag, was Flindi zum idealen Laufboten macht. Geschmeidig, wendig und leichtfüssig, überquert er die weite Ebene Uth voller Sternenstaub, windet sich gelenkig, ohne seinen Schritt zu verlangsamen, zwischen den Bäumen im Garten Quadu hindurch, besteigt behände die felsige Anhöhe von Drooht, um am goldenen Fluss, nach einer kurzen Rast, seinen Weg Richtung Zielort wieder aufzunehmen. Seine heutige „Last“? Ein zartes Flugwesen, das keine solch langen Strecken fliegend zurückzulegen vermag. Zum Glück gibt es flugunfähige Laufwesen!

Verkauf und Informationen: Email, Tel. +41 61 733 70 13