Japinja

Die Regentropfen-Tänzerin

Tief in der Erde ruhend, auf den ersten Regen wartend, der sie ans Tageslicht locken wird, schlafen die heranwachsenden Pflanzensamen im Garten "Quadu".

Was sie nicht wissen können, ist, dass wer sie weckt eines der Tanzwesen sein wird, dessen trippelnde Schritte so leichtfüssig über den Boden schweben, als würde der langersehnte Regen endlich fallen. Vorsichtig gleitet Japinja über die Erde, damit keines der zarten Keimblättchen, das sich neugierig gen Himmel reckt und streckt, Schaden nimmt.

Doch ohne das nährende Wasser würde nichts im Blumengarten gedeihen..... drum gilt: Was seit Anbeginn der Zeit so ist, wird sich auch heute wieder erfüllen: Nach dem Reigen rinnt der Regen.

Und wer diesen tanzt...... lesen sie hier

Verkauf und Informationen: Email, Tel. +41 61 733 70 13