Hin Huh

Der Windpferderufer

Es wäre unsinnig das Windpferd Babalimba, das fröhlich von Wolke zu Wolke springt, herbeirufen zu wollen. Zu schnell ist sein Galopp, als dass es den Klang einer Stimme in der Weite vernehmen könnte. Doch immer wieder benötigt ein nicht so flinkes Wesen ein blitzschnelles „Transportmittel“, um zu einer weit entfernten Gegend zu gelangen. 

Dann steht ihm Hin Huh helfend zur Seite. Sein Stab wächst hoch hinauf bis in die Wolken und ist an seiner Spitze mit einer aussergewöhnlichen Federquaste verziert. Sie vermag die Wolke zu färben, als optisches Signal für Babalimba, dort seinen wilden Ritt zu unterbrechen,…. und reicht dies nicht aus, um das Windpferd zu bremsen, so dreht Hin Huh den Stab in seinen Händen, damit der kleine Kristall an der goldenen Kette, wie ein Propeller zu schwirren beginnt. 

Kein Windpferd könnte dies überhören, sei es auch noch so weit entfernt.

Verkauf und Informationen: Email, Tel. +41 61 733 70 13